Der LandFrauenVerein Dörpum wurde am 13.2.1958 von 23 Frauen gegründet. Im Laufe der Jahre schlossen sich LandFrauen aus Sönnebüll, Högel,Vollstedt, Riddorf, Bordelum und Bredstedt an, sodass wir heute über 170 Mitglieder sind. Am 31.1.2013 haben wir auf der Jahreshauptversammlung den Beschluss gefasst uns ins Vereinsregister eintragen zu lassen (e.V.).


LandFrauen sind Frauen aus dem ländlichem Raum, wir freuen uns über jedes neue Mitglied, egal welchen Alters, welcher Konfession, ob Single oder in Partnerschaft lebend, ob mit oder ohne Kinder, ob Arbeitnehmerin, Selbständige, Hausfrau oder Rentnerin.

Der Bildungsgedanke in vielfältiger Form steht im Vordergrund, die Geselligkeit soll aber auch nicht zu kurz kommen.


Fest etabliert sind in unserem Jahresprogramm eine Fahrradtour in die nähere Umgebung, eine Halb- und eine Ganztagestour in die weitere Umgebung, eine einwöchige Reise innerhalb Deutschlands, ein Musical- oder Theaterbesuch, der Kindertag zu den Karl-May-Festspielen, die Volkstanzgruppe, die Sitztanzgruppe, die Line-Dancer, der Themomixworkshop, ein Vortrag zu einem Gesundheitsthema, das Frühjahrsfrühstück, das Erntedankfest, die gemeinsame Veranstaltung mit unseren Nachbarvereinen Bredstedt-Reußenkögen und Langenhorn und Umgebung und die Weihnachtsfeier.


Am 14.2.2013 konnten wir unser 55 Jähriges Jubiläum feiern, an dem 7 unserer Gründungsmitglieder teilnehmen konnten.


 7 Gründungsmitglieder mit drei Vorstandsmitgliedern - Ehrung Jubiläum 2013
7 Gründungsmitglieder mit drei Vorstandsmitgliedern - Ehrung Jubiläum 2013